Mitgliederversammlung des RCDS Karlsruhe (KIT) wählt neuen Vorsitzenden

Auf der Mitgliederversammlung des Rings Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) am Montag, den 13. Juli, wurde Larissa Hammer als Nachfolgerin von Henrik Schürmann einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Hammer studiert Chemie am KIT im 6. Semester und ist seit 2013 Parlamentarierin im Studierendenparlament.

„Ich freue mich auf ein spannendes Semester mit interessanten Herausforderungen “, betonte Hammer nach ihrer Wahl. Sie ist seit der Gründung des Karlsruher RCDS die erste Vorsitzende und seit ihrem ersten Semester am KIT beim RCDS engagiert.

Ihr wird Michael Armbruster als Stellvertreter zur Seite stehen. Zum Geschäftsführer und Schatzmeister wurde Felix Stabel gewählt. Den neuen Vorstand komplettieren Frederik Fatz und Dennis Maghetiu als Beisitzer. Henrik Schürmann ist nicht wieder zur Wahl angetreten, da er sein Studium am KIT demnächst abschließen wird.

„Der RCDS Karlsruhe hat in den letzten Jahren großartige Arbeit geleistet, die ich auf jeden Fall fortsetzen möchte. Als politische Hochschulgruppe, die sich pragmatisch für die Studenten am KIT einsetzt, bilden wir seit langem eine sinnvolle Alternative zu linken Dogmatikern. Wir werden weiter engagiert die Studenten im Studierendenparlament und zahlreichen Kommissionen vertreten und eigene Akzente setzen. Wir vernetzen uns auch mit Stadtrat und Landesfraktion, um wichtige studentische Projekte, wie eine Fahrradpumpstation durchzusetzen und die Einführung des landesweiten Semestertickets zu begleiten. “, so die neu gewählte Vorsitzende Hammer abschließend.